Filmticker

Stirb langsam

Die Hard

DVD Cover:

Copyright @20th Century Fox

Genre: ActionfilmErscheinungsjahr: 1988
Land: USAVerleih: 20th Century Fox
Filmdauer: 127 Minuten
Freigabe: ab 16 Jahren
Regie: John McTiernanDrehbuch: Jeb Stuart, Steven E. de Souza
Schauspieler: Bruce Willis, Alan Rickman, Bonnie Bedelia, Reginald VelJohnson, Alexander Godunov
Userwertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 9,50 von 10)
Loading...

Story & Trailer von Stirb langsam

Stirb langsam - Die StoryTrailer zum Film
Warum gehört Stirb langsam zu den besten Filmen?

Wissenswertes zu Stirb langsam

FaktenZitateKosten & Einspielergebnis
  • Wer heute an „Stirb langsam“ denkt, dem kommt zunächst vor allem Bruce Willis in den Sinn. Für die Fans dieses Klassikers wäre die Filmreihe ohne den Hollywoodstar undenkbar. Doch dazu wäre es um ein Haar gekommen, denn tatsächlich soll Bruce Willis in der Gunst von Regisseur John McTiernan nur an sechster Stelle gestanden haben. Vor ihm wurden unter anderem Action-Ikone Sylvester Stallone, Burt Reynolds, Harrison Ford, Richard Gere und Mel Gibson gestanden haben. Der größte Anwärter auf die „Stirb langsam“-Hauptrolle war jedoch Arnold Schwarzenegger, der das Angebot jedoch ausschlug.
  • Im Laufe der Jahre sind einige Randnotizen rund um „Stirb langsam“ ans Tageslicht gekommen. So hat sich natürlich auch herumgesprochen, dass in der US-Originalversion des Films die meisten der Terroristen Deutsche waren (allesamt Ex-Mitglieder der fiktiven „Radical West-German Volksfrei Movement“.
  • In der deutschen Version wird das jedoch größtenteils verschwiegen, sodass man von Gangstern aus verschiedenen europäischen Ländern ausgehen muss.
  • „Es gibt 9 Millionen Terroristen auf der Welt und ich muss an einen geraten, der kleinere Füße hat als meine Schwester.“
  • „Helsinki-Syndrom wie Helsinki, Schweden?“ – „Nein, Finnland.“
  • „Kommen Sie nach Kalifornien,da ist das Leben noch schön“
  • „Yippie ya yay – Schweinebacke!“

Produktionskosten:

  • etwa 28 Millionen US Dollar

Einspielergebnis:

  • über 140 Millionen US Dollar

Aktuelle Posts und Tweets zum Film:

Tweets zu Die HardPosts auf FacebookNews zum Film


„Stirb langsam, Öffentlichkeit!“

FALTER Wien - 4 weeks ago
„Stirb langsam, Öffentlichkeit!“ Ansprache, gehalten zur Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das bisherige Gesamtwerk. MEDIEN | ARMIN THURNHER | aus FALTER 13/17 vom 28.03.2017. Armin...

Münster-"Tatort" siegt mit neuem Fabelrekord

DWDL.de - 3 weeks ago
Ab 22:50 Uhr steigerte sich ProSieben dank "Stirb langsam 2" wieder auf deutlich bessere 13,7 Prozent, 1,10 Millionen Menschen waren am späten Abend noch dabei. Der "Tatort"...

Überall bloß Therapeuten

taz.de - 4 weeks ago
Und der Barkeeper antwortet: „Ich kenn nur ,Stirb langsam 3'.“ Humor ist also vorhanden. Als Signal ist das nicht ganz unwichtig. Sonst wäre der Film kaum auszuhalten. So hart wäre er. Das...

Back to the 80s: 12 Dinge, die wiederkommen müssen (und 12, die besser ...

freenet.de - 3 weeks ago
Fakt ist jedoch, dass unterhaltsame Neuheiten im Stile des ersten „Stirb Langsam“ rar wurden, als Hollywood sich entschloss, bestehende Reihen entweder mit der X-ten Fortsetzung zu „krönen“...

Zu hart für die Couch

ZEIT ONLINE - 4 weeks ago
"Kennst Du Acht Stunden sind kein Tag von Fassbinder?" fragt der Mann (Joachim Król) betrunken seinen Barkeeper. "Ich kenn nur Stirb langsam 3?", antwortet der und grinst. Ende...

News via Google. See more news matching 'Stirb langsam'

Stirb langsam online schauen, leihen oder kaufen:

Video on Demand & Online-VerleihDVD, Blu-ray und Soundtrack
Fans von Stirb langsam mochten u.a. auch:
Informationen zum Film James Bond 007: Skyfall

James Bond 007: Skyfall

In der Türkei verschwindet eine Festplatte mit sensiblen Daten der Geheimdienste, welche von James Bond wiederbeschafft werden sollen. Dabei tritt ein Gegenspieler auf den Plan, der selbst über Jahre ein Mitglied des Geheimdienst MI6 war. Nach Anschlägen in der Innenstadt von London folgen direkte Attacken auf das Herz des Geheimdienstes

0 comments
Informationen zum Film Speed

Speed

In „Speed“ wird der Bus 2525 mit einer Sprengladung versehen, die an den Geschwindigkeitsmesser gekoppelt ist. Der Sprengsatz aktiviert sich, sobald der Bus die Geschwindigkeit von 50 Meilen pro Stunde (rund 80 km/h) überschreitet. Diese Geschwindigkeit darf von dem Bus nach der Aktivierung nicht mehr unterschritten werden, sonst explodiert

0 comments
Informationen zum Film Im Körper des Feindes

Im Körper des Feindes

Nicholas Cage spielt in „Im Körper des Feindes“ den Terroristen Castor Troy, der vom FBI-Agenten Sean Archer, dargestellt von Travolta, gejagt wird. Archer gelingt es schließlich, Troy zu verhaften, der wird aber schwer verletzt und fällt ins Koma. Da Archer erfährt, dass Troy auf einem öffentlichen Platz in Los Angeles eine Bombe installiert hat, beschließt

0 comments

Google Werbung:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*