Filmticker

Robert De Niro

Robert De Niro
Informationen zum Schauspieler Robert De Niro

Bild: s_bukley / Shutterstock

Voller Name: Robert Anthony De Niro, Jr.
Geburtsdatum: 17. August 1943
Geburtsort: New York City, New York (USA)
Familienstand: verheiratet, 7 Kinder
Schauspielausbildung: Stella Adler Conservatory, New York
Filme bei Amazon
Userwertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 10,00 von 10)
Loading...

Filmkarriere & Interviews von Robert De Niro

Karriere von Robert De NiroAlle Filme im ÜberblickInterviews auf Youtube
  • 1965: Drei Zimmer in Manhattan OT: Trois Chambres a Manhattan / Encounter
  • 1968: Greetings
  • 1969: The Wedding Party / Wer die Killer ruft OT: Sam’s Song
  • 1970: Hi, Mom! / Bloody Mama
  • 1971: Pforte zur Hölle OT: Born to Win / Jennifer on My Mind / Die Kunst zu lieben OT: Carnal Knowledge / Wo Gangster um die Ecke knallen OT: The Gang That Couldn’t Shoot Straight
  • 1973: Hexenkessel OT: Mean Streets / Das letzte Spiel OT: Bang the Drum Slowly
  • 1974: Der Pate – Teil II OT: The Godfather, Part II
  • 1975: Das Kino Bertoluccis OT: Bertolucci Secondo Il Cinema
  • 1976: Der letzte Tycoon OT: The Last Tycoon / 1900 OT: Novecento / Taxi Driver
  • 1977: New York, New York
  • 1978: Die durch die Hölle gehen OT: The Deer Hunter
  • 1980: Wie ein wilder Stier OT: Raging Bull
  • 1981: Fesseln der Macht OT: True Confessions
  • 1983: The King of Comedy
  • 1984: Es war einmal in Amerika OT: Once Upon a Time in America
  • 1985: Brazil / Der Liebe verfallen OT: Falling in Love
  • 1986: The Mission
  • 1987: Dear America – Briefe aus Vietnam OT: Dear America: Letters Home from Vietnam /  Angel Heart / The Untouchables – Die Unbestechlichen OT: The Untouchables
  • 1988: Midnight Run – Fünf Tage bis Mitternacht OT: Midnight Run
  • 1989: Wir sind keine Engel OT: We’re No Angels / Jacknife
  • 1990: Zeit des Erwachens OT: Awakenings / Stanley & Iris / Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia OT: Goodfellas
  • 1991: Kap der Angst OT: Cape Fear / Schuldig bei Verdacht OT: Guilty by Suspicion / Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen OT: Backdraft
  • 1992: Night and the City / Mistress – Die Geliebten von Hollywood OT: Mistress
  • 1993: In den Straßen der Bronx OT: A Bronx Tale / Sein Name ist Mad Dog OT: Mad Dog and Glory / This Boy’s Life
  • 1994: Mary Shelley’s Frankenstein
  • 1995: Casino / Heat
  • 1996: The Fan / Sleepers / Marvins Töchter OT: Marvin’s Room
  • 1997: Cop Land / Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt OT: Wag the Dog /  Jackie Brown
  • 1998: Große Erwartungen OT: Great Expectations / Ronin
  • 1999: Reine Nervensache OT: Analyze This / Makellos OT: Flawless
  • 2000: Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle OT: The Adventures of Rocky & Bullwinkle / Men of Honor / Meine Braut, ihr Vater und ich OT: Meet the Parents
  • 2001: 15 Minuten Ruhm OT: 15 Minutes / The Score
  • 2002: Showtime / City by the Sea / Reine Nervensache 2 OT: Analyze That
  • 2004: Die Brücke von San Luis Rey OT: The Bridge of San Luis Rey / Godsend / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich OT: Meet the Fockers
  • 2005: Hide and Seek – Du kannst dich nicht verstecken OT: Hide & Seek
  • 2006: Der gute Hirte OT: The Good Shepherd
  • 2007: Der Sternwanderer OT: Stardust
  • 2008: Inside Hollywood OT: What Just Happened? / Kurzer Prozess – Righteous Kill
  • 2009: Everybody’s Fine
  • 2010: Machete / Meine Frau, unsere Kinder und ich OT: Little Fockers
  • 2011: Ohne Limit OT: Limitless / Killer Elite / Happy New Year OT: New Year’s Eve
  • 2012: Being Flynn / Red Lights / Freelancers / Silver Linings OT: Silver Linings Playbook
  • 2013: The Big Wedding / Killing Season / Malavita – The Family OT: The Family / Last Vegas / American Hustle / Zwei vom alten Schlag OT: Grudge Match
  • 2014: Motel Room 13 OT: The Bag Man

Interview mit Lee Hawkins (24.04.2014)

Interview mit Janet Maslin (11.02.2013)

Interview bei Charlie Rose (10.03.2013)

Warum gehört Robert De Niro zu den besten Schauspielern?

Wissenswertes zu Robert De Niro

FaktenAuszeichnungenAutogrammadresse
  • So präsent Robert De Niro auf der Leinwand ist, so zurückgezogen führt er sein Privatleben. Er führt nur wenige Interviews und zeigt sich nur selten in der Glamourwelt Hollywoods.
  • Robert De Niro ist bereits zum zweiten mal verheiratet und hat insgesamt 7 Kinder.
  • Seine Gagen erreichten Ende der 80er Jahre die Höhe von ca. 20 Mio. Dollar, wodurch er auch zu den am besten bezahlten Ikonen des Kinos gehört.
  • De Niro ist Mitgründer der Tribeca Productions, so dass er neben seinen Gagen auch am Erfolg der Filme beteiligt ist.

2 Oscars:

  • Bester Nebendarsteller: Der Pate 2 (1975)
  • Bester Hauptdarsteller: Wie ein wilder Stier (1981)

Nominiert bei Oscars:

  • Bester Hauptdarsteller: Taxi Driver (1977)
  • Bester Hauptdarsteller: Die durch die Hölle gehen (1979)
  • Bester Hauptdarsteller: Zeit des Erwachens (1990)
  • Bester Hauptdarsteller: Kap der Angst (1991)
  • Bester Nebendarsteller: Silver Linings (2013)

2 Golden Globes:

  • Bester Hauptdarsteller – Drama: Wie ein wilder Stier (1980)
  • Cecil B. DeMille Award für sein Lebenswerk (2011)

Nominiert bei Golden Globes:

  • Bester Hauptdarsteller – Drama: Taxi Driver (1977)
  • Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical: New York, New York (1978)
  • Bester Hauptdarsteller – Drama: Die durch die Hölle gehen (1979)
  • Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical: Midnight Run (1989)
  • Bester Hauptdarsteller – Drama: Kap der Angst (1992)
  • Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical: Reine Nervensache (2000)
  • Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical: Meine Braut, ihr Vater und ich (2001)

Robert De Niro
c/o Tribeca Entertainment
375 Greenwich Street
New York, NY 10013
USA

Aktuelle Posts und Tweets zu Robert De Niro:

Tweets zu Robert De NiroPosts auf FacebookNews zum Schauspieler


Kinokolumne "Top Five"

Fünf Film-Tipps für Burn-out-Kandidaten - 5 hours ago
Paul Vitti alias Robert De Niro also bei Billy Crystal alias Ben Sobel, seines Zeichens Psychiater. Nein, Medikamente wolle er auf keinen Fall. Dann also, meint der Psychiater, dann müssen wir in...

"Killers Of The Flower Moon": Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio und Robert ...

filmstarts - 8 hours ago
Wann Zuschauer mit der Veröffentlichung von „Killers Of The Flower Moon” in den Kinos rechnen können, steht noch nicht fest. DiCaprio war zuletzt in „The Revenant” auf der großen Leinwand...

Klangwolke 2017: Gemeinsam mit Moby Dick und Robert de Niro auf eine Reise ...

Tips - 3 days ago
Wenn Robert de Niros deutsche Synchronstimme am 9. September aus den Lautsprechern an der Donaulände tönt, und sich Wal Moby Dick aus den Wogen der Donau erheben wird, wartet ein vielversprechendes...

Robert De Niro: Donald Trump besudelt das Präsidentenamt

klatsch-tratsch.de - 2 weeks ago
‚Goodfellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia'-Schauspieler übte bereits Kritik an dem früheren ‚The Apprentice'-Moderator, bevor dieser ins Weiße Haus einzog. Robert De Niro: Donald...

Robert De Niro to Receive Honorary Degree from Brown

NECN - 23 hours ago
The Ivy League school announced Friday the Oscar-winning actor is being celebrated "for the intensity he brings to each performance." De Niro will receive a doctor of fine arts degree...

News via Google. See more news matching 'Robert De Niro'

Filme mit Robert De Niro auf BesteFilme.org
Informationen zum Film Sleepers

Sleepers

Der amerikanische Jugend- und Gerichtsthriller „Sleepers“ aus dem Jahr 1996 erzählt die Geschichte von vier Jungs aus dem New Yorker Problemviertel Hell’s Kitchen, die nach Jahren zusammenkommen, um sich für eine Sünde zu rächen, die an ihnen verübt wurde, als sie noch Kinder waren. Für Shakes, Michael, Tommy und John ist das gefährliche

0 comments
Informationen zum Film Heat

Heat

Der Film „Heat“ von Regisseur Michael Mann erzählt in seiner Grundstruktur die bekannte Geschichte über einen Gangster (Robert de Niro als Neil McCauley) und einen Detective des Raub- und Morddezernats des LAPD (Al Pacino als Vincent Hanna), die sich trotz gegenseitigen Respekts einen mörderischen Kampf liefern. Die 170 Minuten

1 comment

Google Werbung:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*