Filmticker

Pulp Fiction

DVD Cover:

Copyright @StudioCanal

Genre: ActionfilmErscheinungsjahr: 1994
Land: USAVerleih: StudioCanal
Filmdauer: 154 Minuten
Freigabe: ab 16 Jahren
Regie: Quentin TarantinoDrehbuch: Quentin Tarantino, Roger Avary
Schauspieler: John Travolta, Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Bruce Willis, Harvey Keitel
Userwertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 9,50 von 10)
Loading...

Story & Trailer von Pulp Fiction

Pulp Fiction - Die StoryTrailer zum Film
Warum gehört Pulp Fiction zu den besten Filmen?

Wissenswertes zu Pulp Fiction:

FaktenZitateKosten & Einspielergebnis
  • Als Quentin Tarantino 1993 versuchte, sein Drehbuch zu „Pulp Fiction“ zu verfilmen, war sein Name fast nur Cineasten und einigen Hollywoodproduzenten, die sein Potenzial in „Reservoir Dogs“ erkannt hatten, ein Begriff. Das änderte sich schlagartig mit der Veröffentlichung desselben Filmes, der Tarantino als einen der einflussreichsten Regisseure der 90er Jahre etablierte.
  • Mit einem Budget von nur etwa acht Millionen Dollar, wovon mehr als die Hälfte als Gage an die Schauspieler gezahlt wurde, spielte an den Kinokassen etwas mehr als 200 Millionen Dollar ein und erhielt unter anderem die Goldene Palme der Filmfestspiele in Cannes. Insgesamt ein durchschlagender Erfolg ist „Pulp Fiction“ auch heute noch mehr als sehenswert und wird es wahrscheinlich auch noch lange bleiben. Gerade für alle, die ein Interesse an Filmgeschichte haben, ist „Pulp Fiction“ ein absolutes Muss.
  • „Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet. Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Und da steht weiter ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, daß sie erfahren sollen: Ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe“
  • „Jules, wenn du dem verdammten Penner 1500$ gibst, muss ich ihn aus Prinzip erschiessen!“
  • „Man weiß dass man jemand ganz besonderen gefunden hat, wenn man einfach für einen Augenblick die Fresse halten und miteinander schweigen kann.“
  • „Einer Frau die Füße zu massieren und die Zunge in ihr Allerheiligstes zu stecken ist nicht fast das gleiche!“

Produktionskosten:

  • etwa 8 Millionen US Dollar

Einspielergebnis:

  • über 210 Millionen US Dollar

Aktuelle Posts und Tweets zum Film:

Tweets zu Pulp FictionPosts auf FacebookNews zum Film


This RSS feed URL is deprecated

- 0 seconds to go
...

Quentin Tarantinos neuer Film ähnelt "Pulp Fiction"

STERN.de - 4 days ago
Dass Brad Pitt und Leonardo DiCaprio für den neuen Film von Kult-Regisseur Quentin Tarantino bei Fuß stehen, ist schon einige Wochen klar. Jetzt erlaubten der Filmemacher und DiCaprio auf einem...

Kurzfilm „Blaubart“ des Mainzer Studenten Andreas Schlicht wird in Cannes ...

Allgemeine Zeitung Mainz - 20 hours ago
Bösewichter seien eben meistens die spannenderen Figuren, erklärt Andreas Schlicht, wobei sich sein leicht verwaschenes Shirt leicht spannt: Es zeigt John Travolta und Samuel L. Jackson als die...

Quentin Tarantino tells CinemaCon next film will be closest to 'Pulp Fiction' in tone

Screen International - 5 days ago
Quentin Tarantino and Leonardo DiCaprio capped off Sony's CinemaCon presentation on Monday evening as the filmmaker promised his upcoming August 2019 release would be closest to Pulp Fiction in...

Brad Pitt produziert Film über Skandal um Harvey Weinstein

STERN.de - 1 day ago
Ex-Hollywood-Mogul Harvey Weinstein hat viele Oscar-prämierte Filme gedreht, nun wird der wegen zahlreicher Missbrauchsvorwürfe in Ungnade gefallene Produzent selbst zum Thema eines Films: Die...

News via Google. See more news matching 'Pulp Fiction'

Pulp Fiction online schauen oder kaufen

Video on DemandDVD, Blu-ray und Soundtrack
Fans von Pulp Fiction mochten u.a. auch:
Informationen zum Film Inception

Inception

Heute schon geträumt? Im Film „Inception“ ist der Titel Programm – übersetzt als „Einpflanzen“ oder „Beginn“. Im Leben von Dominick Cobb (gespielt von Leonardo di Caprio) dreht sich alles um diese Technik. Er stiehlt im Traum wertvolle Informationen von Opfern aus ihrem Unterbewusstsein. Tief in das Bewusstsein des Menschen einzudringen

0 Kommentare
Informationen zum Film Sin City

Sin City

„Sin City“ hat keine zusammenhängende Handlung und besteht vielmehr aus insgesamt vier Geschichten: Zwei davon, „The Hard Goodbye“ und „The Big Fat Kill“, werden linear erzählt, die anderen beiden, „The Customer Is Always Right“ und „That Yellow Bastard“, werden als Rahmenhandlungen des gesamten Films in zwei Teilen gezeigt, wobei

0 Kommentare
Informationen zum Film Im Körper des Feindes

Im Körper des Feindes

Nicholas Cage spielt in „Im Körper des Feindes“ den Terroristen Castor Troy, der vom FBI-Agenten Sean Archer, dargestellt von Travolta, gejagt wird. Archer gelingt es schließlich, Troy zu verhaften, der wird aber schwer verletzt und fällt ins Koma. Da Archer erfährt, dass Troy auf einem öffentlichen Platz in Los Angeles eine Bombe installiert hat, beschließt

0 Kommentare

Google Werbung:

1 Kommentar zu Pulp Fiction

  1. Mein absoluter Lieblingsfilm!
    Obwohl 1000mal gesehen, immer wieder angeschaut

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*