Filmticker

Neues zum 24. James Bond-Abenteuer „Spectre“

Detals zur Story, Besetzung und Trailer

Fakten und Gerüchte zu "Spectre"

Erstes Foto von Daniel Craig als 007 vom „Spectre“ Set in Österreich Copyright @Sony Pictures

Nach „Casino Royal“, „Ein Quantum Trost“ und „Skyfall“ kehrt Daniel Craig zum vierten Mal in der Rolle des James Bond, dem wohl bekanntesten Agenten der Welt, wieder auf die Leinwand zurück. „Spectre“ lautet der Titel des 24. Bond-Films. Der offizielle Kinostart in Deutschland ist für den 5. November 2015 geplant.

Erste Details zur Story von „Spectre“

Agent Bond (Daniel Craig) erhält eine mysteriöse Nachricht, die ihn mit vergessen geglaubten Erlebnissen aus seiner Vergangenheit konfrontiert. Im Rahmen seiner Ermittlungen stößt Bond auf eine Organisation mit dem Namen „Spectre“. Während M (verkörpert von Ralph Fiennes) vor der britischen Regierung den Secret Service verteidigen muss, damit der MI-6 Betrieb nicht zur Gänze eingestellt wird, deckt Bond eine Verschwörung auf, welche ein noch nie dagewesenes Ausmaß erreicht.

Cast des neuen James Bond-Films

Die Hauptdarsteller in "Spectre"

Der Cast von „Spectre“: Naomie Harris, Léa Seydoux, Daniel Craig, Monica Bellucci und Christoph Waltz Copyright @Sony Pictures

Daniel Craig, der schon drei Mal in der Rolle des James Bond geschlüpft war, darf nun zum vierten Mal den berühmt berüchtigten Agent 007 verkörpern. Unter der Regie von Sam Mendes, der bereits „Skyfall“ auf die Leinwand brachte, darf Mal Hoyte Van Hoytema die Kamera übernehmen. Für den Soundtrack ist Thomas Newman verantwortlich, welcher bereits auch den musikalischen Hintergrund von „Skyfall“ schuf.

Zum Cast zählen – neben Daniel Craig – Ralph Fiennes („Der englische Patient“, „Grand Budapest Hotel“) in der Rolle des M, Rory Kinnear („The Imitation Game“) als Tanner sowie Naomie Harris („Fluch der Karibik 2“) in der Rolle der Eve Moneypenny. Auch Ben Whishaw als Q. (bekannt aus „Cloud Atlas“) gehört zum Cast des neuen Bond-Abenteuers. Mit dabei ist auch der zweimalige österreichische Oscar-Preisträger Christoph Waltz („Django Unchained“, „Inglourious Basterds“), welcher die Rolle des Oberhauser übernahm. Auch Dave Bautista, der WWE-Wrestler, der bereits in „Guardians of the Galaxy“ zu sehen war, wird im 24. Bond-Streifen mit von der Partie sein.

Zwei Bond-Girls und ein erster Trailer

Der neue Bond-Dienstwagen in "Spectre"

Das neue Bond-Auto: Aston Martin DB 10 Copyright @Sony Pictures

Madeleine Swann sowie Monica Bellucci sind die diesjährigen Bond-Girls. Doch auch Penélope Cruz sollte, so die Gerüchte, eine kleine Rolle im 24. Bond-Movie erhalten. Jedoch war nach Veröffentlichung des Casts ihr Name nicht mehr zu sehen. Man kann davon ausgehen, dass ein drittes Bond-Girl in „Spectre“, neben Bellucci und Swann, keinen Platz mehr hatte.

Der erste Teaser erschien im März des Vorjahres. Damals noch unter dem Titel „Come and Dive“. Es wurde jedoch schnell bekanntgegeben, dass es sich weder um ein offizielles Material, noch um einen richtigen Teaser handelte. Der Fake kursierte jedoch trotzdem tagelang im Netz.

Im Folgenden der offizielle, im März 2015 von Sony Pictures veröffentlichte, Trailer zum 24sten James Bond-Film „Spectre“.

Passend zum Thema:
Informationen zum Film James Bond 007: Skyfall

James Bond 007: Skyfall

In der Türkei verschwindet eine Festplatte mit sensiblen Daten der Geheimdienste, welche von James Bond wiederbeschafft werden sollen. Dabei tritt ein Gegenspieler auf den Plan, der selbst über Jahre ein Mitglied des Geheimdienst MI6 war. Nach Anschlägen in der Innenstadt von London folgen direkte Attacken auf das Herz des Geheimdienstes

0 comments

Aktuelle Posts und Tweets zum Film:

Tweets zu SpectrePosts auf Facebook


Google Werbung:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*