Filmticker

Einer flog über das Kuckucksnest

One Flew Over The Cuckoo’s Nest

DVD Cover:

Copyright @Warner Bros.

Genre: DramaKlassikerErscheinungsjahr: 1975
Produktionsland: USAVerleih: Warner Bros.
Filmdauer: 133 Minuten
Freigabe: ab 12 Jahren
Regie: Miloš FormanDrehbuch: Bo Goldman, Lawrence Hauben
Schauspieler: Jack Nicholson, Louise Fletcher, Brad Dourif, Danny DeVito, Christopher Lloyd
Userwertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 6,67 von 10)
Loading...

Story & Trailer von Einer flog über das Kuckucksnest

Einer flog über das Kuckucksnest - Die StoryTrailer zum Film
Warum gehört Einer flog über das Kuckucksnest zu den besten Filmen?

Wissenswertes zu Einer flog über das Kuckucksnest

FaktenZitateKosten & Einspielergebnis
  • Der Film basiert auf dem Buch „Einer flog über das Kuckucksnest“, das der US-amerikanische Autor Ken Kesey im Jahr 1962 veröffentlichte. Es war der erste von nur drei Romanen, die Kesey in seiner Karriere schrieb. Inspiriert dafür wurde er während seiner Tätigkeit in der Psychiatrie eines kalifornischen Krankenhauses, als er sich nächtelang mit freiwilligen Teilnehmern an Tests mit halluzinogenen Drogen unterhielt.
  • Im Buch wird die Geschichte aus Sicht des Häuptlings erzählt, Kesey, der den Film nie gesehen hat, kritisierte, dass dies im Film nicht beibehalten wurde.
  • Bereits ein Jahr nach Erscheinen des Buches adaptierte der Dramatiker Dale Wasserman den Stoff für ein Theaterstück. Danny DeVito spielte in einer Aufführung am New Yorker Broadway im Jahr 1971 die Rolle des Martini.
  • Sein Studienfreund Michael Douglas, der als Produzent des Films tätig war, empfahl DeVito für die gleiche Rolle im Film, die dieser dann auch bekam. Der damals bereits 37-jährige Christopher Lloyd, der später in der „Zurück in die Zukunft“-Trilogie den Doc Brown spielte, gab in „Einer flog über das Kuckucksnest“ sein Debüt als Schauspieler.
  • „Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!“
  • „Geh mir aus dem Weg, du verbrauchst meinen Sauerstoff.“
  • „Ich bin völlig normal. Ein Wunder der modernen Wissenschaft!“
  • „Sag mir mal mein Lieber, warum hast Du ihr nicht gesagt: Sie soll Dich am Arsch lecken.“

Produktionskosten:

  • etwa 4 Millionen US Dollar

Einspielergebnis:

  • über 130 Millionen US Dollar

Aktuelle Posts und Tweets zum Film:

Tweets zu Einer flog über das KuckucksnestPosts auf FacebookNews zum Film


This RSS feed URL is deprecated

- 0 seconds to go
...

Endlich! Michael Douglas enthüllt seinen Hollywood-Stern

MDR - 3 weeks ago
Als Produzent des Psychodramas "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975) gewann er seinen ersten "Oscar". Die zweite Trophäe holte er 1988 für seine Hauptrolle als skrupelloser...

Michael Douglas in Netflix-Serie: «Wie im echten Leben»

esslinger-zeitung.de - 2 weeks ago
Oscars gewann er als Produzent des Psychodramas «Einer flog über das Kuckucksnest» und als Hauptdarsteller in Oliver Stones Börsenthriller «Wall Street». Der dreifache Vater ist in zweiter Ehe...

„Wir wollen die Amtszeit nicht in einem Bunker beenden“

FAZ - 4 weeks ago
Im Juli konnte sie mit dem Regierungssprecher Benjamin Griveaux sprechen, der die Medien mit dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ verglich: „Er hält uns für Geisteskranke, die unter...

Herzlichen Glückwunsch!

GZ Live - 2 weeks ago
Als Schauspieler war der nur rund 1,50 Meter große Mann ebenso erfolgreich wie als Regisseur und Filmproduzent. Seinen Durchbruch erreichte er in dem Klassiker "Einer flog über das...

News via Google. See more news matching 'Einer flog über das Kuckucksnest'

Einer flog über das Kuckucksnest online schauen oder kaufen:

Video on DemandDVD & Blu-ray auf Amazon
Fans von Einer flog über das Kuckucksnest mochten u.a. auch:
Informationen zum Film Shining

Shining

Jack Torrance (Jack Nicholson) bewirbt sich als Hausmeister im mondänen Overlook-Hotel. Er soll es in den Wintermonaten, in denen das Hotel geschlossen ist, betreuen. Seine Frau Wendy (Shelley Duvall) und sein kleiner Sohn Danny (Danny Lloyd) sind dabei. Das Overlook Hotel ist ein riesiger Gebäudekomplex in den Bergen von Colorado. In

0 Kommentare
Informationen zum Film Im Auftrag des Teufels

Im Auftrag des Teufels

Kevin Lomax (Keanu Reeves), Sohn einer bibeltreuen Mutter (Judith Ivey) und Ehemann der bildhübschen Mary Ann Lomax (Charlize Theron), ist ein überaus erfolgreicher Junganwalt. Er hat noch nie einen Fall verloren. Selbst einen offensichtlich schuldigen Sexualstraftäter bekommt er frei. Als der charismatische John Milton (Al Pacino) Kevin einen

0 Kommentare
Informationen zum Film Die Verurteilten

Die Verurteilten

In „Die Verurteilten“ wird der Buchhalter Andy Dufresne 1947 zu lebenslänglicher Haft im Shawnshank-Gefängnis verurteilt. Angeblich soll er seine Frau ermordet haben. Für den Wohlstandsbürger beginnen harte Zeiten: Im Knast werden die Gefangenen von den Wärtern wie Tiere behandelt, auch untereinander herrscht ein rauer Umgangston

0 Kommentare

Google Werbung:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*