Filmticker

Blair Witch Project

The Blair Witch Project

DVD Cover:

Copyright @StudioCanal

Genre: HorrorErscheinungsjahr: 1999
Land: USAVerleih: StudioCanal
Filmdauer: 78 Minuten
Freigabe: ab 12 Jahren
Regie: Daniel Myrick, Eduardo SánchezDrehbuch: Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Schauspieler: Heather Donahue, Michael Williams, Joshua Leonard, Bob Griffin, Jim King
Userwertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 7,67 von 10)
Loading...

Story & Trailer von Blair Witch Project

Blair Witch Project - Die StoryTrailer zum Film
Warum gehört Blair Witch Project zu den besten Filmen?

Wissenswertes zu Blair Witch Project

FaktenZitateKosten & Einspielergebnis
  • Inspiriert wurden die beiden Regisseure von „Blair Witch Project“ Daniel Myrick und Eduardo Sanchez angeblich von der Serie In Search of… die in den Siebziger Jahren erstmals den Zuschauern eine Mischung aus Horror und angeblicher Dokumentation lieferte.
  • Um die Realität von „Blair Witch Project“ zu steigern, wurde auf die Verwendung von fiktiven Namen für die Schauspieler verzichtet. Ihnen wurden für die Aufnahmen eine 16-mm- und eine Handkamera zur Verfügung gestellt und anschließend wurden sie im Wald für acht Tage praktisch allein gelassen.
  • Lediglich ein Handsprechfunkgerät diente ihnen als Verbindung zu den Regisseuren. Dabei gab es weder ein festgelegtes Drehbuch, noch detailgetreue Anweisungen für die Szenen. Auch die festgelegten Essensrationen wurden über die Tage immer weniger, sodass die Schauspieler wirklich physisch und psychisch darunter zu leiden hatten.
  • „Mann, hier hängt überall so“n Voodoozeug“
  • „Wir haben uns nicht verlaufen!“
  • „Ein Jahr später fand man dieses Filmmaterial.“

Produktionskosten:

  • etwa 60 Tausend US Dollar

Einspielergebnis:

  • über 250 Millionen US Dollar

Aktuelle Posts und Tweets zum Film:

Tweets zu Blair Witch ProjectPosts auf FacebookNews zum Film


This RSS feed URL is deprecated

- 0 seconds to go
...

I Kind of Thought The Blair Witch Project Was Real—This Is My Story

Gizmodo - 4 weeks ago
I believe your enjoyment of The Blair Witch Project is directly related to when you saw it. When the film opened in wide-release across the U.S. in July of 1999, it was beyond a massive success and...

«Spuk in Hill House» & Co.: Warum virales Marketing heute einfacher denn je ist

Quotenmeter - 2 weeks ago
Eine Lehrstunde in raffiniertem und gleichzeitig sehr erfolgreichem Marketing erteilte der Branche einst «Blair Witch Project». Ein Jahr bevor der Film veröffentlicht wurde, erstellte das...

Die glorreichen 6 – Kritikerflops, die wir lieben (Teil VIII)

Quotenmeter - 3 weeks ago
... Thema, das sich (nahezu) unendlich fortsetzen ließe: Filme, die von der Filmpresse verrissen wurden und mehr Zuneigung verdienen. Wir stellen einige von ihnen vor, die uns besonders am Herzen...

Horrorfilme: Die besten Gruselstreifen von Amazon Prime

GRAZIA Deutschland - 4 weeks ago
Doch dann verschwindet das Trio spurlos. Ein Jahr später taucht das Filmmaterial der drei auf und zeigt, was sich in den letzten fünf Tagen ihres Lebens abgespielt hat… Ob ihr euch nach...

News via Google. See more news matching 'Blair Witch Project'

Blair Witch Project online schauen oder kaufen:

Video on DemandDVD & Blu-ray auf Amazon
Fans von Blair Witch Project mochten u.a. auch:
Informationen zum Film Shining

Shining

Jack Torrance (Jack Nicholson) bewirbt sich als Hausmeister im mondänen Overlook-Hotel. Er soll es in den Wintermonaten, in denen das Hotel geschlossen ist, betreuen. Seine Frau Wendy (Shelley Duvall) und sein kleiner Sohn Danny (Danny Lloyd) sind dabei. Das Overlook Hotel ist ein riesiger Gebäudekomplex in den Bergen von Colorado. In

0 Kommentare
Informationen zum Film Das Schweigen der Lämmer

Das Schweigen der Lämmer

In dem Film „Das Schweigen der Lämmer“ treibt ein Serienkiller in Amerika sein Unwesen. Von den Medien wird er Buffalo Bill genannt. Er hat bereits mehrere junge Frauen entführt und ihnen Stücke aus der Haut geschnitten. Das FBI steht vor einem Rätsel. Der Killer ist zu gut, zu glatt, zu böse. Es gibt keine Anhaltspunkte. Als die Tochter einer

0 Kommentare
Informationen zum Film Saw

Saw

Die nervenzerreißende Dramaturgie des mit Splatter-Elementen versehenen Horrorthrillers „Saw“, dem Regiedebüt des australischen Regisseurs James Wan basiert auf der mentalen und physischen Gewalt eines sadistischen Killers namens Jigsaw, der nie selbst mordet, sondern das gegenseitige Töten seinen Opfern überlässt. Damit

0 Kommentare

Google Werbung:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*